> Zurück

Sommercamps des ASV Pressbaum-Badminton 2017

30.07.2017

Vom 22. bis 29. Juli 2017 fanden heuer die traditionellen ASV Pressbaum-Badminton Sommercamps im JUFA Hochkar Sport Resort statt. Durch die angekündigten Renovierungsarbeiten im Sacre Coeur in Pressbaum haben wir diesen neuen Austragungsort gewählt, der den insgesamt ca. 70 Teilnehmern ein Höhentraining auf 1500 m in den Göstlinger Alpen ermöglichte. Die Teilnehmer waren bunt gemischt im Alter von 8 bis 68 Jahren und kamen aus insgesamt 7 Nationen, von denen einige mehr als tausend Kilometer Anreise zu bewältigen hatten. Betreut wurden die SportlerInnen von unserem sehr erfahrenen, professionellen Trainer-Team unter der Leitung von Kenn Lim (Malaysia). Zum Trainerstab gehörten weiterhin Adi Pratama (Indonesien), Stephanie Ng (Malaysia), Peyo Boychinov (Bulgarien), sowie unsere Pressbaumer Roman Zirnwald, Philip Katsaros und Ralph Bittenauer.

Zur Betreuung der Teilnehmer und speziell der Kinder am Hochkar waren Christine Michaelis und Andreas Meinke mit vor Ort um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Speziell das Intensivcamp mit insgesamt nahezu 40 Stunden Badmintontraining und Spiel hat die Teilnehmer sportlich gefordert, aber auch Freizeitaktivitäten standen auf dem Programm wie der Besuch des Ybbstaler Solebads, des Hochkar 360° Skywalk und des urigen Bauernhofes Ablass. Zudem durften wir den langjährigen Headcoach der Sommercamps, Richard Purser und Horst Kullnigg, den Begründer der Sommercamps am Hochkar begüßen.

Beim Abschlussgrillfest in der Latschenalm am Hochkar wurden die Erlebnisse der Trainingswoche nochmals aufgefrischt und schon die ersten Pläne fürs nächste Jahr geschmiedet. Die erfolgreichen Sommercamps 2017 in Pressbaum wären ohne die ehrenamtliche Unterstützung durch das erfahrene Team des ASV Pressbaum-Badminton nicht möglich und wir bedanken uns für die großartige Unterstützung durch den ASVÖ Niederösterreich.

Wir freuen uns schon auf die Sommercamps 2018, für die die Vorbereitungen in Kürze starten werden.