> Zurück

ASV Pressbaum wieder sehr erfolgreich bei den Landesmeisterschaften 2018

15.01.2018

Zum zweiten Mal in Folge fanden am Wochenende vom 13. bis 14. Januar 2018 die Niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Badminton im Sacre Coeur in Pressbaum statt. An diesem Event nahmen heuer 94 Sportler aus 11 Vereinen teil, im Alter von 6 bis 63 Jahren. Zur Eröffnung der Meisterschaften am Samstag sowie zur Siegerehrung am Sonntag kamen zahlreiche Politiker aus Pressbaum sowie Vertreter der Landespolitik und gaben der Veranstaltung einen würdigen Rahmen. Die 27 SportlerInnen aus Pressbaum waren auch heuer wieder außerordentlich erfolgreich und sicherten sich insgesamt 12 mal GOLD, 18 mal SILBER und 13 mal BRONZE!  

Carina Meinke verteidigt ihren Landesmeistertitel

In der allgemeinen Klasse starteten für  Pressbaum heuer Emily Wu, Nina Sorger, Carina Meinke, Markus Zvonek, Daniel Wess, Jakob Sorger, Philip Birker, Markus Sikora und Jason Sundara. Im Dameneinzel konnte Carina Meinke alle ihre Spiele ohne Satzverlust gewinnen und so ihren Titel souverän verteidigen! Ihre Schwester Antonia konnte sie zwar coachen, aber selbst aufgrund einer Zahn-OP leider nicht teilnehmen. Auch der Titel im Herreneinzel ging heuer nach Pressbaum! Philip Birker konnte sich nach spannendem Kampf im Finale über 3 Sätze gegen den Vorjahressieger Benjamin Schlemmer die Goldmedaille sichern. Zudem holten Jakob und Nina Sorger im Mixed, Emily Wu und Nina Sorger im Damendoppel sowie Jakob Sorger und Philip Birker im Herrendoppel die Silbermedaille, die Siege in den Doppeldisziplinen gingen heuer alle nach Mödling. Weiterhin erkämpften sich Carina und Philip den 3. Platz im Mixed und Markus Zvonek den hervorragenden 3. Platz im Herreneinzel.

Melanie Pohanka holt 3 Landesmeistertitel für Pressbaum

Die Schüler und Jugend des ASV Pressbaum war heuer sehr zahlreich vertreten und mit 2 Spielern in der U9 waren wir auch in der jüngsten erstmals ausgetragenen Schülerklasse dabei. Hier konnten Mattias Trimmel und Maximilian Bauer  gleich beim ersten Antreten Silber und Bronze gewinnen. Im Herrendoppel U11 gingen alle 3 Podestplätze nach Pressbaum. Gold holten Jamie Frischauf und Robert Haslinger, Silber ging an David Bednar und Aaron Ertl, sowie Bronze an Maximilian Bauer und Mattias Trimmel. Sven Bittenauer konnte im gemischten Einzel der U11 ebenfalls Gold gewinnen, zudem sicherte sich David Bednar noch die Bronzemedaille. Im Herreneinzel U13 dominierten die Miltner Brüder, Jonas errang Gold und Benjamin Silber. Auch im Herrendoppel U15 waren die Beiden erfolgreich und holten sich die Silbermedaille, nur den älteren Mödlingern Sarosi/Tomic mussten sie sich geschlagen geben. Carmen Reznicek konnte im Einzel der U15 ganz sicher den Titel für Pressbaum gewinnen und belegte zudem im Damendoppel U19 mit Partnerin Alexandra Kristler aus St. Pölten den 2. Platz. Erfolgreichste Spielerin für Pressbaum war am Wochenende Melanie Pohanka. Sie konnte im Dameneinzel U19 den Titel gewinnen, Silber ging an Emily Wu und Bronze an Karoline Pottendorfer, beide ebenfalls aus Pressbaum. Im Damendoppel U19 war sie mit Partnerin Karoline erfolgreich und im Mixed U17 errang sie mit Partner Christian Tomic aus Mödling den 1. Platz. Karoline holte mit Michael Tomic (Mödling) Silber und die Pressbaumer Nathaniel Zilka und Emily Wu gewannen Bronze. Nathaniel konnte zudem im Herrendoppel U19 mit Partner Tobias Bäuerle (Mödling) Silber und im Herreneinzel U17 Bronze erringen.

 

Gerhard Volk feiert ersten Landesmeistertitel

Auch in den Altersklassen spielten heuer wieder einige PressbaumerInnen. Bei den Damen war Pressbaum durch Yiwen Zhao vertreten, in den Herrenbewerben traten Markus Sikora, Fengyao Xue,  Urban Lundberg und Gerhard Volk an. Andreas Meinke konnte leider nicht antreten, da sein Doppelpartner in letzter Minute verhindert war. Im Herreneinzel O35 konnte Markus Sikora einen schönen Erfolg verbuchen und bei seinem ersten Antreten bei Landesmeisterschaften Silber gewinnen. Für Gerhard Volk lief es noch besser, er konnte sich eine komplette Medaillensammlung sichern.  Mit Partner Martin Voglhuber aus St. Pölten konnte er in 3 Sätzen die Vorjahressieger aus Pottenbrunn (Wallenböck/Schneider) im HD O35 besiegen und so Gold gewinnen. Im Mixed O35 holte Gerhard mit Partnerin Susanne Swoboda Silber und im Herreneinzel O45 durfte er sich zudem über Bronze freuen.

Der große Erfolg des Turniers wurde ermöglicht durch die vielen ehrenamtlichen Helfer des NÖBV, die sich für die Turnierleitung verantwortlich zeigten und die des ASV Pressbaums, die für den Hallenaufbau und das leibliche Wohl der SportlerInnen und Zuschauer sorgten. Vielen Dank!!

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns auch bei den zahlreichen Zuschauern und Ehrengästen, die wir an diesem Wochenende in Pressbaum begrüßen durften.

Als Vertreter der Landespolitik: Dr.Helga Krismer (Klubobfrau und Landessprecherin der Grünen) und Landtagsabgeordneter, Bürgermeister Dr. Martin Michalitsch. Als Vertreter der Gemeinde Pressbaum: Bgm Josef Schmidl-Haberleitner, VizeVBgm Alfred Gruber, GR Anton Strombach (Sportausschuss), Vorsitzender des Pressbaumer Sportauschschusses GR Markus Naber, GR Ing. Thomas Ded und den Ehrenpräsidenten des ÖBV Horst Kullnigg. Als Vertreter von St. Pölten: STR MMag. Markus Krempl-Spörk.

Hier der Link für weitere Bilder: https://photos.app.goo.gl/9DjxXUoqSwKlJQvD3

Hier der Link zum Bericht des NÖBV: http://www.badminton-noe.at/?menu=4&lang=1