> Zurück

Laura Csambal gewinnt Dameneinzel beim 2. ÖBV Jugend-Ranglistenturnier 2019

09.04.2019

 Am vergangenen Wochenende fand das 2. ÖBV Jugend-Ranglistenturnier (U19) 2019 in Wiener Neustadt statt. Der ASV Pressbaum war mit Carmen Reznicek, Nathaniel Zilka und Laura Csambal vertreten.

 Nathaniel Zilka spielte im Herreneinzel und verlor sein erstes Spiel gegen Simon Habersack, konnte aber sein zweites Spiel noch gewinnen, bevor er für den Rest des Turniers leider verletzungsbedingt ausfiel. Carmen Reznicek konnte im Dameneinzel in ihrer Gruppe ein von zwei Spielen gewinnen und spielte somit um Platz 5-8. Nach gewonnenem ersten Spiel unterlag sie leider knapp in drei Sätzen der an 2 gesetzten Sandra Stadlmayr aus Ohlsdorf, womit sie am Ende den guten 6. Platz erreichte.

 Laura Csambal gewann beide Spiele in ihrer Gruppe, wobei sie gegen die an 2 gesetzte Sanda Stadlmayr auch über 3 Sätze gehen musste. Im Halbfinale hatte sie aber keine Probleme mit einem 2-Satzsieg ins Finale einzuziehen. Dort wartete auf Laura die an 1 gesetzte Lara Stockinger aus Traun, die sie in 3 Sätzen niederringen konnte und somit den Sieg nach Pressbaum holte. Im Mixed musste Carmen Reznicek mit Partner Alexander Huemer aus Ohlsdorf schon in der ersten Runde ausscheiden, während Laura Csambal mit Jannik Auberger aus Traun ihre ersten beiden Spiele klar gewinnen konnte. Im Halbfinale verloren Laura und Jannik unglücklich in 3 Sätzen gegen die späteren Sieger Legitimas/Masetti aus Wien und belegten somit den guten dritten Platz.

 Im Damendoppel traten nur 6 Paarungen an, wobei Carmen mit Anna Reiter aus Kärnten spielte, während Laura Csambal mit Sandra Stadlmayr antrat. Carmen und Anna konnten ihr erstes Spiel gewinnen, unterlagen dann aber im Halbfinale Fobian/Stockinger. Laura und Sandra erzielten auch einen Erfolg im ersten Spiel, im Halbfinale mussten sie sich aber auch krankheitsbedingt den an 1 gesetzten Gstrein/Masetti aus Wien geschlagen geben. Somit holten unsere beiden Pressbaumerinnen jeweils den 3. Platz!